Lean Administration

Effiziente Prozesslandschaften in allen indirekten Unternehmensbereichen

Für die Optimierung der Prozesse und Strukturen in indirekten Unternehmensbereichen stellt das Konzept der Lean Administration wirkungsvolle Methoden bereit. Dazu zählen aussagekräftige Analysetools für die Identifizierung von Potenzialen und Handlungsfeldern ebenso wie wirkungsvolle Ansätze und Methoden für die nachhaltige Optimierung der Prozesslandschaften.

Bei der konsequenten Umsetzung von Lean in den indirekten Unternehmensbereichen können erhebliche Effekte erzielt werden.

Die Anwendung von Lean-Administration-Methoden und die zielgerichtete Qualifizierung von Mitarbeitern gehört zu den Kernkompetenzen von LMX.

Typische Verschwendungsarten in der Administration

  • Überinformation/Blindleistung
  • Arbeitsrückstände
  • Redundante Tätigkeiten
  • Informationstransfer
  • Warten auf Entscheidungen
  • Rückfragen und Iterationsschleifen
  • Organisation des Arbeitsprozesses
  • Falscher Mitarbeitereinsatz

Typische Ergebnisse von Lean Administration

  • Erhöhung der Produktivität / Effizienz
  • Reduzierung der Durchlaufzeit
  • Reduktion der Schnittstellen
  • Steigerung der Liefertreue
  • Verbesserung der Transparenz und Kommunikation
  • Steigerung der internen und externen Kundenzufriedenheit
  • Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit