Lean Maintenance

Mit maßgeschneidertem Instandhaltungsaufwand die Leistungsfähigkeit der Anlagen stärken

Die Anlagenverfügbarkeit optimal zu unterstützen und zugleich den Aufwand auf das notwendige Maß zu begrenzen, ist das Ziel von lean organisierten Instandhaltungsorganisationen. Eine angemessene Konzeption von Instandhaltungsprozessen ist möglich, wenn der Instandhaltungsbedarf für die einzelnen Anlagen am Wertstrom orientiert bewertet wird. So wird beispielsweise sichergestellt, dass eine Engpassanlage mit höherem Aufwand gewartet wird als Maschinen mit geringerer Bedeutung für den funktionierenden Wertstrom.

Für Aufgabenstellungen im Bereich Lean Maintenance stehen im LMX-Team Experten mit ausgewiesenen Spezialkenntnissen als Ansprechpartner bereit.

Typische Ergebnisse

  • Erhöhung der Produktivität
  • Reduzierung der Durchlaufzeit
  • Reduzierung der Instandhaltungskosten
  • Steigerung der Anlagenverfügbarkeit
  • Steigerung der planbaren Instandhaltungsaktivitäten
  • Reduzierung der "Feuerwehr-Aktionen"
  • Synchronisierung der Instandhaltung mit dem Produktionssystem